GG….nachhaltigkeit

in den vergangenen jahren haben wir, neben vielen anderen auch, uns aus nähe, miteinander und verbundheit der nachhaltigkeit gewidmet – so auch der grundansatz unserer kollektion:

schlüsselstücke im schrank zu haben und mit LUST und FREUDE aufzutragen, mit wenigen stücken viel zu kombinieren ist. dies fair produziert, in der region – der HESSISCHEN TOSKANA – gewebt und entwickelt – mit kurzen wegen „….weg vom chichi und zurück zum guten alten handwerk“.

doch dem nicht genug – wir wollen – noch nachhaltiger sein. daher bilden wir dies in unserer „WE- ARE“….philosphie noch stärker ab. WIR alle haben es in der hand und der beitrag von geschwisterGALFE ist: UNSERE KOLLEKTION!

rohstoffe direkt bei uns im vogelsberg verarbeitet und verwebt
zukauf-rohstoffe aus recyling OCEANbottles
transportkostenminimierung durch kurze transportwege im vogelsberg – in der HESSISCHEN TOSKANA
faire & ehrliche löhne unseren mitarbeitern und den geschäften vor ort zuliebe
INzahlungnahme verkaufter artikel. jeder artikel aus unserer geschwister GALFE-kollektion wird bei rückgabe, ob abgetragen oder nicht, beim kauf eines neuen artikels aus unserer kollektion, mit 20% dem neukauf gutgeschrieben und angerechnet (zb. mantel 499,95 € – gutschrift bei INzahlungnahme: 100,00 €) – unschlagbar
der zurückgegebene artikel wird von unserem wertSTOFFteam geprüft, um noch verwendbare gegenstände, wie knöpfe, reisverschlüsse und andere materialien zu demontieren, um diese dann wiederzuverarbeiten. der restliche stoff wird an unseren innerdeutschen recylingpartner geliefert, welcher daraus weitere recycling-stoffe, wie zum beispiel: textilien, dämmmaterial, malerflies oder dekostoffe herstellt.

….MODE & GUTER STIL

….wir leben für markante mode. und das schon seit generationen. mode und stil liegen in unserer DNA, unsere grossmutter und unsere mutter sind schneiderinnen gewesen. noch heute haben wir omas nähmaschine und nutzen und achten das gute alte stück. juliane galfe – die schwester bei geschwister GALFE – ist massschneiderin, studierte modedesign und wirkte als designerin und produktentwicklerin in einer traditionsreichen hutfabrik. frank galfe – ihr bruder und mitbegründer des modelabels – betreibt seit jeher eine boutique für garderobe und ausstattung.

doch alles fing bereits wesentlich früher an. schon in den 1830er war der urahn franz galfe tuchweber im böhmischen ort hertine – wenzel galfe war schneider. dessen 1864 geborener sohn – ebenfalls wenzel und unser ur-ur-grossvater – war wiederum schneider und hatte seinen betrieb in der nachbarstadt stöben.

familientradition und la famiglia – im besten italienischen sinne – das kommt im markennamen geschwister GALE zum ausdruck. zwei einander umarmende buchstaben G, sich innig und geschwisterlich haltend – sie sind unser markensignet.

kollektion

brokat

….damit aus einem DU und ICH ein WIR wird und bleibt!